Lumia Stiftung
Suche zurücksetzen

Suchergebnisse

Nur ein Wunsch: die Zeit zurückschrauben zu können

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit. Eine missverstandene Absprache. Und im Leben ist nichts mehr so wie vorher.

„Jeden Tag kreist der gleiche Gedanke im Kopf: Hätte ich nicht besser aufpassen können? Warum ist das gerade uns passiert? Natürlich weiß ich, dass meine Gedanken das Geschehene nicht rückgängig machen können. Doch kommen mir immer wieder die Augenblicke vor dem Unfall ins Gedächtnis. Ich hätte ihn einfach nicht loslaufen lassen dürfen. Hätte ich doch bloß… Werde ich mich ewig schuldig fühlen? Werde ich diese Gedanken jemals wieder los? Niemals, denke ich, nachts, wenn das Kind schreit und ich vor Erschöpfung nicht weiter weiß. Aber tagsüber, wenn ich mein Kind im Arm halte, wenn es nach dem Essen zufrieden wirkt und den Kopf an meinen lehnt, dann kann ich Frieden schließen. Zumindest für ein paar Minuten. Das ist bestimmt nicht das Leben, das ich mir gewünscht habe. Aber es ist so wie es ist. Ein anderes Leben.“