Schwere erworbene Hirnschädigung und Wachkoma bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Ein Moment verändert das ganze Leben. Wir unterstützen Eltern, für ihr Kind und sich zu sorgen.
Schwere erworbene Hirnschädigung und Wachkoma bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ein Moment verändert das ganze Leben. Wir unterstützen Eltern, für ihr Kind und sich zu sorgen.

Was tun wir?

Wir stehen seit 20 Jahren Familien in ganz Deutschland zur Seite. Als erfahrenes Gegenüber suchen wir gemeinsam nach Entlastungsmöglichkeiten. Wir sind verlässlich im Gespräch bei allen Anliegen, die Eltern haben.

Eltern entscheiden, welche Unterstützung sie für sich und ihr Kind brauchen. Wir sind da.

Unser Beratungsangebot

  • Kostenfreie deutschlandweite Beratung
  • Schnelle Hilfe bis langjährige Begleitung
  • Hilfe bei der Suche nach individuellen Lösungen
  • Entlastungs- und Bewältigungsgespräche
  • Unabhängige Unterstützung beim Umgang mit Bürokratie, Behörden, Kassen und rechtlichen Ansprüchen
  • Unterstützung bei Übergängen in der Versorgung
  • Weitergabe von Erfahrungswissen
  • Vermittlung von weiteren Hilfsangeboten
  • Vernetzung von Familien untereinander
  • Bei Bedarf persönliche Besuche (während COVID-19 nicht möglich)

Lumia-Familientreffen

Wir bieten Familien jährlich an drei verschiedenen Standorten in Deutschland die Möglichkeit, an einem Nachmittag zusammen zu kommen, sich kennen zu lernen und auszutauschen. Familien, Freunde und Bezugspersonen nutzen die Gelegenheit, eine gute Zeit miteinander zu haben und den Nachmittag zu genießen.

Die Termine werden unter Aktuelles rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Wir möchten Familien, in denen ein Kind eine schwerste Hirnschädigung erworben hat, mit unserer langjährigen Erfahrung aus der Beratungspraxis, mit Expertenwissen und Beispielen von anderen betroffenen Familien Unterstützung geben.

Jahrelange Erfahrung zum Nachlesen

Wir möchten Familien, in denen ein Kind eine schwerste Hirnschädigung erworben hat, mit unserer langjährigen Erfahrung aus der Beratungspraxis, mit Expertenwissen und Beispielen von anderen betroffenen Familien Unterstützung geben.

Der Familienratgeber vermittelt Wissen zum Krankheitsbild, bietet Informationen, Anregungen und Beispiele für die Versorgung des kranken Kindes und für das Gesundbleiben seiner Familie, erläutert rechtliche Ansprüche und gibt praktische Tipps für den Alltag.

Zum Familienratgeber

Die Inhalte unseres Familienratgebers bieten wir auch als achtteilige Heftreihe an. Familien können einzelne Hefte oder die Reihe kostenlos bei uns anfragen.

Kompakt zusammengefasst

Unser Flyer fasst unsere Website noch einmal übersichtlich zusammen:

Icon Unseren Flyer als PDF sichern (1,9 MB)

Auf Wunsch versenden wir den Flyer auch gerne auf dem Postweg.

In Kontakt kommen

Montag bis Freitag
8:30 bis 16:30 Uhr
telefonisch unter
05 11 - 70 03 17 44
oder per E-Mail an
info@lumiastiftung.de